Text und Sprache

Der Cluster Text und Sprache (Anglistik, Germanistik, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch und Chinesisch) widmet sich vor allem der Forschung und Lehre zu fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Aspekten der Sprach-, Literatur und Kulturwissenschaften auf der Basis forschungsaktueller Fragestellungen und Erkenntnisse. Besonders berücksichtigt werden unter anderem die Bereiche Spracherwerb, Multilingualität sowie in interdisziplinärer Hinsicht Kulturdidaktik, Mediendidaktik und interkulturelles Lernen. Für die Fremdsprachen kommen zusätzlich Aspekte der Vermittlung und des Lernens moderner Sprachen hinzu.

Cluster-Mitarbeiter/innen:
Nachwuchsgruppenleiterin: Dr. Anne Rüggemeier
PostDocs: Dr. Nicola Brocca, assoziiert: Dr. des. Felix Heizmann
Doktorand/innen: Lennart Keding, Dorothee Lenartz, Yvonne Thösen
Assoziierte Mitglieder: Ute Filsinger, Dr. Ute von Kahlden, Ingo Kleiber, PD Dr. Jan Rupp