Johanna Weselek

Johanna Weselek
Tätigkeit
heiEDUCATION-Cluster Gesellschaft und Gesundheit, Doktorandin
Arbeitsbereich

Heidelberg School of Education
Bergheimer Straße 104
69115 Heidelberg
Deutschland

Raum 003
Tel
+49 6221 477-6760

CURRICULUM VITAE

  • Seit 11/2015: Akademische Mitarbeiterin und Doktorandin an der Heidelberg School of Education der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und der Pädagogischen Hochschule Heidelberg im heiEDUCATION Cluster Gesellschaft und Gesundheit
    Dissertationsprojekt: ‚Bildung für nachhaltige Entwicklung – wie kommen politische Themen im Erziehungssystem an?‘
  • 10/2013 – 10/2015: Tätigkeit in der empirischen Bildungsforschung
  • 02/2012 – 06/2013: Studentische Hilfskraft im CSI, Centrum für soziale Investitionen und Innovationen, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 10/2010 – 02/2014: Master of Arts in Soziologie, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 10/2007 – 09/2010: Bachelor of Arts in Social Sciences, Justus-Liebig-Universität Gießen

FORSCHUNGSSCHWERPUNKTE

  • Umweltsoziologie insbesondere Nachhaltigkeit, Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Bildungssoziologie insbesondere Bildungsungleichheit, Bildung und Gender
  • Qualitative Sozialforschung insbesondere Dokumentarische Methode

AKTUELLES FORSCHUNGSPROJEKT

LEHRVERANSTALTUNGEN

  • Heterogenität, Lebensstile und Konsum im Kontext Schule
  • Bildung und Gender
  • Gesellschaft und Nachhaltigkeit – zwischen kollektiver Aufgabe und individueller Lebensführung
  • Bildung für alle? Chancen(un)gleichheit im deutschen Bildungssystem
  • Facetten nachhaltiger Entwicklung – das Zusammenspiel ökologischer, ökonomischer und sozialer Aspekte

AUSGEWÄHLTE PUBLIKATIONEN UND VORTRÄGE

VORTRÄGE

  • Weselek, J. (2018): Facetten nachhaltiger Entwicklung und die Bedeutung von Bildung. Gastvortrag im Rahmen der Lehrveranstaltung: Programme und Modelle – Partizipation und Teilhabe von Prof. Dr. Marc Thielen, Universität Bremen, 24.04.2018.
  • Weselek, J. (2017a): Umwelt und Gesellschaft – Bildung für nachhaltige Entwicklung und die Dimensionen von Distanz. Vortrag auf der 14. Tagung der Nachwuchsgruppe Umweltsoziologie: Umwelt und Gesellschaft – ein Distanzverhältnis?, Lüneburg, 05.-06.10.2017.
  • Weselek, J. (2017b): Bildung für nachhaltige Entwicklung – wie kommen politische Themen im Erziehungssystem an? Vortrag auf der interdisziplinären Nachwuchstagung der Kommission Bildung für nachhaltige Entwicklung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften (DGfE) und des Centrums für Lehrerbildung CeLeB: Bildung für nachhaltige Entwicklung – theoretische, konzeptuelle und empirische Perspektiven, Hildesheim, 27.-28.10.2017.

POSTERPRÄSENTATIONEN

  • Weselek, J. (2017): Bildung für nachhaltige Entwicklung – wie kommen politische Themen im Erziehungssystem an? Poster auf der gemeinsamen Fachtagung der Gesellschaft für Fachdidaktik (GFD e.V.) und der Konferenz Fachdidaktiken Schweiz (KOFADIS): Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung, Freiburg, 27.-29.09.2017.