Dörte Morgenroth

Dörte Morgenroth
Tätigkeit
Projektmonitoring
Arbeitsbereich

Heidelberg School of Education
Voßstraße 2
Gebäude 4330
69115 Heidelberg
Deutschland

Raum 002
Tel
+49 6221 54-5253

CURRICULUM VITAE

  • Seit 15.05.2021: Mitarbeiterin im HSE-Prüfungsamt (Kontaktdaten siehe hier)
  • Seit 02/2019: Projektmonitoring an der Heidelberg School of Education
  • 05/2011–01/2019: Assistentin der Geschäftsführung/ kfm. Mitarbeiterin  
  • 01/2009–04/2011: Elternzeit
  • 10/2001–12/2008: Controllerin WestLB AG, Düsseldorf
  • 04/2001–08/2001: wissenschaftliche Mitarbeiterin FB Wirtschaftswissenschaften, Gerhard-Mercator-Universität Duisburg
  • 10/1995–04/2001: Studium der Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Essen und Duisburg, Schwerpunkt Wirtschaftsprüfung/Controlling
  • 08/1993–06/1995: Ausbildung zur Bankkauffrau, Westdeutsche Landesbank Düsseldorf

ARBEITSBEREICHE

  • HSE-Prüfungsamt
  • Aufbereitung und Monitoring von Projektdaten für ein systematisches Projektqualitätsmanagement
  • Unterstützung des heiEDUCATION-Projektleitungsteams
  • Unterstützung beim jährlichen Berichtswesen sowie bei der Projektevaluation der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“
  • Mitwirkung beim Aufbau einer digitalen Projektdokumentation
  • Kooperation mit den relevanten Abteilungen der Universität und der Pädagogischen Hochschule Heidelberg sowie mit Beteiligten der lehrerbildenden Fächer beider Hochschulen
  • Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von internen und externen Veranstaltungen