Angebote für Studierende

UNSERE SERVICES FÜR DIE LEHRER/INNEN VON MORGEN

Ergänzend zu den vielseitigen Programmen beider Hochschulen profitieren Studierende von einem breiten Spektrum von Angeboten, die von der HSE ausgebracht, mitverantwortet oder koordiniert werden. Dies umfasst digitale Portale zur Studienberatung und Selbstreflexion ebenso wie extracurriculare Angebote und wiederkehrende Veranstaltungsformate.

Sofern nicht anders vermerkt, stehen die Angebote sowohl Studierenden der Universität als auch der Pädagogischen Hochschule Heidelberg offen.
Die kooperativen Lehrveranstaltungen beider Hochschulen sind in folgender Broschüre zusammengefasst.


ONLINE-SELF-ASSESSMENT

Das für den Master of Education mit den Profillinien Lehramt Sekundarstufe I und Lehramt Gymnasium empfohlene Online-Self-Assessment (OSA) erfasst mittels Fragebögen wichtige Persönlichkeitsmerkmale, die im Zusammenhang mit dem Erfolg von (angehenden) Lehrkräften stehen. Das OSA wird bis Ende 2020 überarbeitet und danach in neuer Form angeboten.


KENNENLERNEN ZU CORONAZEITEN: MOVE AND SOCIALISE

Silhouettes of 3 people hiking in sunlit forest
Bild: © photo-nic.co.uk nic / Unsplash

Um besonders den neuen Studierenden der Universität Heidelberg eine Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen zu eröffnen, bietet der Hochschulsport im Zeitraum 19. bis 30. Oktober ein kostenfreies zweiwöchiges Sonderprogramm mit Sport und Bewegung an der frischen Luft unter dem Motto Move & Socialise an. Bei verschiedensten Touren, Wanderungen und Kursen können Heidelberg und Umgebung erkundet und Kontakte geknüpft werden. Alle Angebote finden sich auf der Seite des Hochschulsports unter Sportangebot>Ferienprogramm/ Erstsemesterangebote. Eine Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Plätze und der Einhaltung der Corona-Schutzvorgaben erforderlich und online möglich.

Herr Matthias Wolf (matthias.wolf@issw.uni-heidelberg.de) steht außerdem als Ansprechpartner zur Verfügung.