Bild HSE 28 Slider
Bild HSE 128 Slider
Bild HSE 54 Slider

Studium

DER WEG ZUM BERUFSZIEL LEHRER/IN

Auf dem Weg zum Berufsziel Lehrer/in in der Sekundarstufe sind in Baden-Württemberg verschiedene Etappen zurückzulegen:

  • Studium eines sechssemestrigen Bachelors mit zwei Fächern und Lehramtsbezug (Abschluss: Bachelor of Arts / Bachelor of Science)
  • Studium eines darauf aufbauenden viersemestrigen Lehramts-Masters (Abschluss: Master of Education)
  • achtzehnmonatiger Vorbereitungsdienst an einem Seminar für Ausbildung und Weiterbildung der Lehrkräfte sowie an einer Ausbildungsschule. Das abschließende Staatsexamen ist die Voraussetzung für eine Tätigkeit als Lehrer/in im staatlichen Schuldienst; es eröffnet jedoch wahlweise auch Wege in wissenschaftliche Qualifikationen und weitere Tätigkeitsfelder.

ABSOLVENT/INNENPROFIL

Im Absolvent/innenprofil spielen neben fachwissenschaflichen, fachdidaktischen und bildungswissenschaftlichen Komponenten auch Inklusion, Diversität und Interdisziplinarität eine wichtige Rolle.

PRAXISPHASEN IN LEHRAMTSBEZOGENEN STUDIENGÄNGEN

Zur Stärkung ihrer professionsbezogenen Kompetenzen absolvieren Studierende der lehramtsbezogenen Studiengänge am Standort Heidelberg diverse Praktika – sowohl in der Bachelor- als auch in der Master-Phase.

ANGEBOTE DER HSE FÜR STUDIERENDE

OnlineBeratungLehramt@HSE

Das digitale Beratungportal OnlineBeratungLehramt@HSE beantwortet alle Fragen rund um verschiedene Studiengänge mit dem Berufsziel Lehrer/in.

ONLINE-SELF-ASSESSMENT

Das für den Master of Education mit den Profillinien Lehramt Sekundarstufe I und Lehramt Gymnasium verpflichtende Online-Self-Assessment (OSA) erfasst mittels Fragebögen wichtige Persönlichkeitsmerkmale, die im Zusammenhang mit dem Erfolg von (angehenden) Lehrkräften stehen.

ZUSATZQUALIFIKATIONEN

Innerhalb der extracurricularen Zusatzqualifikationen „Informations- und Medienkompetenz“ sowie „Mehrsprachigkeit im Fachunterricht“ können einzelne Lehrveranstaltungen besucht oder ganze Zertifikate erworben werden.

LEHRVERANSTALTUNGEN

Hier geht es zum kooperativen Lehrangebot, das Studierenden der Universität und Pädagogischen Hochschule Heidelberg offensteht. Weitere Informationen zu den einzelnen Lehrveranstaltungen sind den Veranstaltungsverzeichnissen der beiden Hochschulen zu entnehmen.

PLACE-FELLOWSHIPS FÜR STUDIERENDE

Im Rahmen des Projekts PLACE werden jährlich Fellowships für Studierende ausgeschrieben. Die Fellows erhalten Stipendien und  arbeiten an innovativen Forschungsprojekten in der forschungsbasierten Fachdidaktik bzw. in der Professionalisierungsforschung.

KOMPAKTTAGE ZUM MASTER OF EDUCATION

Die zweitägige Informations- und Orientierungsveranstaltung für neue Studierende des Master of Education gibt einen Überblick über Studienorganisation,  Schulpraxisphasen sowie unterstützende Angebote der Hochschulen und der HSE.

HSE-KAMINGESPRÄCHE

Erfahrene Berufspraktiker geben angehenden Lehrer/innen Anregungen, Entscheidungshilfen und praktische Tipps für den Berufsweg.