Achtsamkeit erfahren: Moodle-Begleitkurs & Meditation für Neulinge

Heidelberg School of Education
Voßstraße 2 | Konferenzraum
Gebäude 4330
69115 Heidelberg
Deutschland

Immer mittwochs, 18 Uhr!

GEMEINSAM DEN MOODLE-KURS REFLEKTIEREN UND MEDITIEREN

Junge Menschen verschiedenen Geschlechts und unterschiedlicher Hautfarbe sitzen zur Meditation in einem Kreis zusammen, die Hände in Mudras. Die Köpfe sind nicht zu sehen.
Bild: Canva/FatCamera

Als Ergänzung zu unserem videobasierten Moodle-Angebot „Achtsamkeit erfahren – Eine Praxis für angehende Lehrkräfte“, das über die Uni-ID allen Heidelberger Lehramtsstudierenden an Universität und Pädagogischer Hochschule zugänglich ist, bietet unser studentischer Achtsamkeitsmentor Sébastien Elbracht ein Begleitprogramm in Präsenz:
Studierende, die noch wenig bis keine Erfahrung in Achtsamkeit besitzen und zusammen mit anderen den Moodle-Kurs ausprobieren und erleben wollen, sind herzlich eingeladen, mittwochs ab 18 Uhr ihre Erfahrungen zu reflektieren und anschließend gemeinsam zu meditieren.


OHNE ANMELDUNG UND VERPFLICHTUNG

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Einstieg ist jederzeit möglich und verpflichtet nicht zur regelmäßigen Teilnahme – einfach vorbeikommen!


ZUM MENTOR

Sébastien Elbracht studiert Informatik und Geographie auf Lehramt an der Universität Heidelberg. Er beschäftigt sich seit drei Jahren mit den Themen Achtsamkeit und Meditation. Gemeinsam mit anderen Studierenden möchte er nun die Verbindung mit Lehramt und Schule ausprobieren.


RSS-Feed