Autorenlesung: „A Pair of Jeans“

Pädagogische Hochschule Heidelberg
Altbau | Aula
Keplerstraße 87
69120 Heidelberg
Deutschland


Bild zur HSE-Autorenlesung von Qaisra Shahraz

Qaisra Shahraz ist in Deutschland besonders für ihre Kurzgeschichte „A Pair of Jeans“ bekannt, in der sie die Herausforderungen und Probleme insbesondere weiblicher muslimischer Einwanderer in der zweiten bzw. dritten Generation in Großbritannien verarbeitet. Sie ist Autorin mehrerer Romane und Kurzgeschichtenanthologien. Zudem arbeitet Shahraz freiberuflich als Schulinspektorin und sieht sich als Brückenbauerin zwischen Kulturen und Religionen. Für ihr Engagement erhielt sie 2016 den Lifetime Award bei den National Diversity Awards.

Als englischsprachige Schriftstellerin stellt Quaisra Shahraz ein positives Rollenmodell einer modernen muslimischen Frau in Großbritannien dar. Die Autorenlesung wird Gelegenheit bieten, über ihr schriftstellerisches Werk ebenso wie über hochaktuelle Fragen des kulturellen Zusammenlebens mit ihr in den Dialog zu treten.


Die Veranstaltung findet im Rahmen des Seminars „Short Fictions of Migration: Theory, History, Teaching Practice“ (Leitung: Prof. Dr. Karin Vogt & PD Dr. Jan Rupp) statt. Sie steht interessierten Studierenden und Lehrenden (nicht nur, aber insbesondere des Fachs Englisch bzw. der Englischen Philologie) offen.

RSS-Feed