Lehrerbildung international

Neue Universität
Universitätsplatz
69117 Heidelberg
Deutschland

INFOTAG ZU STUDIUM UND PRAKTIKA IM AUSLAND

Bild HSE Lehrerbildung international

Sprachfertigkeit, Lehrpraxis, kulturelle Reflexivität – gerade angehende Lehrer/innen können in vielfältiger Weise von Aufenthalten im Ausland profitieren. Internationalisierung (in) der Lehrerbildung stellt daher auch ein bedeutendes Querschnittsthema innerhalb der HSE dar: Wir unterstützen und begleiten Lehramtsstudierende aktiv dabei, Praxisphasen im Ausland zu verbringen und so die sprachlichen, professionellen und sozialen Fähigkeiten weiterzuentwickeln, die im Zeitalter der Globalisierung zur Bewältigung der komplexen Aufgaben im Klassenzimmer nötig sind.

Welche Optionen sich den Studierenden von Universität und Pädagogischer Hochschule eröffnen, wie sich Praxisphasen im Ausland im Detail realisieren lassen und welcher Gewinn sich den Lehrkräften von morgen dadurch bietet, erfahren Interessierte bei unserer Infoveranstaltung, die alle relevanten Informationen, Maßnahmen und Möglichkeiten bündelt.

Die Veranstaltung verfolgt das Ziel, das enorme Potenzial von Auslandsaufenthalten speziell für künftige Lehrer/innen aufzuzeigen, beteiligte Akteure zu vernetzen und allen Studierenden lehramtsbezogenener Studiengänge den Blick über den nationalen Tellerrand zu ermöglichen.


PROGRAMM

12:00 UHR – 14:00 UHR: MARKT DER MÖGLICHKEITEN

Vielfältige Informations- und Beratungsmöglichkeiten zu Praktika und Studium im Ausland

Vertreter/innen verschiedener Institutionen beantworten Fragen und informieren über aktuelle Programme und Finanzierungsmöglichkeiten:

Im Rahmen eines peer-to-peer-Austauschs berichten darüber hinaus Studierende der lehramtsbezogenen Studiengänge an PH und Universität von ihren Auslandserfahrungen.

14:00 UHR – 15:00 UHR: DIALOGRUNDE

Lehrerbildung international – Erfahrungen, Herausforderungen, Chancen“ |
Hörsaal 04a

Moderation: Dr. Tobias Endler, Heidelberg School of Education

Es nehmen teil:

  • Prof. Dr. Beatrix Busse, Geschäftsführende Direktorin, Heidelberg School of Education
  • Nicoline Dorn, Akademisches Auslandsamt, Universität Heidelberg
  • Matthias Guendling, Student (LA Spanisch / Englisch), Universität Heidelberg
  • Dr. Britta Klopsch, Erasmuskoordinatorin, Institut für Bildungswissenschaften, Universität Heidelberg
  • Susanne Koch, Carl-Benz-Gymnasium Ladenburg
  • Regine Schilder, Merian-Realschule Ladenburg
  • Akad. Dir. Henrike Schön, Leiterin Akademisches Auslandsamt sowie CITE der PH Heidelberg

IMPRESSIONEN

ANMELDUNG

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

RSS-Feed