Mindful Evening – Gemeinsame Achtsamkeitsmeditation für Fortgeschrittene

Heidelberg School of Education
Voßstraße 2 | Konferenzraum
Gebäude 4330
69115 Heidelberg
Deutschland

Immer donnerstags, 18 Uhr!

MEDITATIONSPRAXIS AUSBAUEN UND GEMEINSAM REFLEKTIEREN

Junge Menschen meditieren gemeinsam in einem Raum.
Bild: Canva/FatCamera

Meditation und Achtsamkeit benötigen nicht viel Zeit – dennoch fällt es uns oft schwer, diese Zeit im Alltag zu finden, um „dranzubleiben“ und regelmäßig zu üben. Kontinuierliche Praxis ist jedoch notwendig, da sich Achtsamkeit nicht von selbst einstellt.
Für Studierende, die unser Moodle-Angebot „Achtsamkeit erfahren – Eine Praxis für angehende Lehrkräfte“ bereits genutzt haben oder anderweitige Erfahrung in Meditation mitbringen, gibt es jetzt jeden Donnerstag um 18 Uhr die Möglichkeit, ihre Meditationspraxis weiterzuführen: Unser studentischer Achtsamkeitsmentor Sébastien Elbracht lädt dazu ein, mit einer gemeinsamen Meditation die Woche ausklingen zu lassen und Herausforderungen und Erfolge der Meditationspraxis zu reflektieren.


OHNE ANMELDUNG UND VERPFLICHTUNG

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Einstieg ist jederzeit möglich und verpflichtet nicht zur regelmäßigen Teilnahme – einfach vorbeikommen!


ZUM MENTOR

Sébastien Elbracht studiert Informatik und Geographie auf Lehramt an der Universität Heidelberg. Er beschäftigt sich seit drei Jahren mit den Themen Achtsamkeit und Meditation. Gemeinsam mit anderen Studierenden möchte er nun die Verbindung mit Lehramt und Schule ausprobieren.


RSS-Feed