Gesellschaft und Gesundheit

Der Cluster „Gesellschaft und Gesundheit“ umfasst die Fächer Politikwissenschaft, Soziologie, Sportwissenschaft, Alltagskultur und Gesundheit, Wirtschaftswissenschaften und Pflegewissenschaften. Die thematische Ausrichtung befasst sich mit Fragen der Lebensführung im schulischen Kontext und ihre Relevanz in der Lehrer/innenbildung. Begriffe wie Gesundheitsbewusstsein, Verbraucherverhalten, Nachhaltigkeit und Engagement stehen für solche Aspekte der Lebensführung, die zunehmend als Anforderungen an schulische Praxis verstanden werden. Im Cluster soll eine (selbstverständlich auch kritische) Auseinandersetzung mit dieser Entwicklung stattfinden, um Diskurse anzustoßen und Ansätze für Innovationen in der Lehrer/innenbildung zu entwickeln.

Cluster-Mitarbeiter/innen:
PostDocs: Dr. Benjamin Ewert, Dr. Alexander Wohnig
Doktorand/innen: Johanna Weselek, Robert Zimmermann
Assoziiertes Mitglied: Anja Lintner