Gesellschaft und Gesundheit

Der Cluster Gesellschaft und Gesundheit (Politische Wissenschaft, Soziologie, Sportwissenschaft, Alltagskultur und Gesundheit, Wirtschaftswissenschaften und Pflegewissenschaften) beschäftigt sich unter anderem mit der Entwicklung interdisziplinärer fachwissenschaftlicher und fachdidaktischer Konzepte auf der Basis der Erforschung von Fragen v. a. zur Gesundheitsförderung und Verbraucherbildung in der Schule (v. a. des gesamten Sekundarbereichs), zur Lehrergesundheit und zu gesellschaftlichen, z. B. politischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen, auch in Bezug zu "klassischen" Schulthemen wie politisches System Deutschlands bzw. der Europäischen Union.

Cluster-Mitarbeiter/innen:
PostDocs: Dr. Benjamin Ewert, Dr. Alexander Wohnig
Doktorand/innen: Johanna Weselek, Robert Zimmermann