Weiterbildung

Die Heidelberg School of Education richtet sich mit ihren Angeboten auch an im Beruf stehende Lehrerinnen und Lehrer, die ihr fachwissenschaftliches, fachdidaktisches und bildungswissenschaftliches Wissen auf der Basis aktueller Forschungspositionen kontinuierlich erweitern und vertiefen möchten.

DIE WEITERBILDUNGSANGEBOTE DER HSE IM ÜBERBLICK

ZUSATZQUALIFIKATIONEN

Studierende und Lehrer/innen haben die Möglichkeit, Zusatzqualifikationen in Informations- und MedienkompetenzMehrsprachigkeit im Fachunterricht sowie Ethischer Bildung und China-Kompetenz für die Schule zu erwerben.

ERWEITERUNGSFÄCHER

Sowohl an der Universität als auch an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg besteht die Möglichkeit, die professionelle Qualifikation durch das Studium eines zusätzlichen Fachs weiter auszubauen.

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

Bild Trans*erfahrungen im Alltag | © Jespa Jacob Kleinfeld

Beziehungsweise Geschlecht – Trans*erfahrungen im Alltag

Digitaler Vortrag im Rahmen des Verschränkungsmoduls „Gender – Race – Class ... und ihre Berücksichtigung beim historischen Lernen und Forschen“ für Studierende und Mitarbeitende von Uni und PH Heidelberg

VERGANGENE VERANSTALTUNGEN

RESSOURCEN

Prof. Dr. Jörg Peltzer

Lernorte verknüpfen

Prof. Dr. Jörg Peltzer

Eine Handreichung für Lehrerinnen und Lehrer mit Interesse an einer projektbasierten Kooperation mit der Universität und/oder weiteren außerschulischen Lernorten