PLACE aktuell

Im Rahmen des Programms PLACE aktuell haben Lehrende und Studierende der Universität und der Pädagogischen Hochschule Heidelberg die Möglichkeit, in einem kompetitiven Verfahren Fördermittel für Projekte einzuwerben, in denen insbesondere aktuelle gesellschaftspolitische Themen im Vordergrund stehen. In der ersten Förderphase (Projektstart zum Sommersemester 2016, Thema der Ausschreibung: Beiträge des Bildungssystems und der Lehrer/innenbildung zur aktuellen politischen Situation rund um die Phänomene Verfolgung, Vertreibung, Flucht, Migration und Asylsuche) wurden von einem hochschulübergreifenden Gremium sieben Projekte ausgewählt. Informationen zu den einzelnen Projekten finden sich in den untenstehenden Abschlussberichten.